Datenschutzerklärung

Liebe Kunden von TAG-call, liebe Besucher, der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.

Wir verkaufen oder verleihen Ihre persönlichen Daten nicht. Ihre Daten werden ausschliesslich entsprechend unserer Datenschutzerklärung offen gelegt.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Daten auf dem aktuellsten Stand zu halten. Sie können entscheiden, welche Daten Ihres Tieres/Ihrer Tiere auf unseren Internetseiten gespeichert werden. Sie können die Speicherung jederzeit widerrufen. Die entsprechende Seite wird dann sofort gelöscht. Der erstellte TAG ist dann nicht mehr aufrufbar. Eine Erstattung der Registrierungkosten ist nicht möglich.

Persönliche Halterdaten, wie Anschrift, Name etc. werden nicht auf der Tierseite gespeichert. Um Ihre Bestellung/Registrierung bearbeiten zu können, werden die für die Geschaftsabwicklung notwendigen Daten bei uns lokal gespeichert und an die mit der Lieferung beauftragten Unternehmen weitergegeben.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Übermittlung Ihrer Bestellung/Registrierung durch die Online-Formulare werden Daten übertragen. Ein lückenloser Schutz dieser Daten vor dem Zugriff Dritter ist uns nicht möglich. Wenn Sie keine Übertragung von Daten über unsere Webseite wünschen, senden Sie uns bitte die ausgedruckten, ausgefüllten Formulare per Email, Fax oder Post.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir verwenden sichere Technologien und Datenschutzprogramme, um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen. Wenn sich unsere Datenschutzerklärung ändert, werden Sie sofort benachrichtigt. Alle unsere Mitarbeiter sind dazu verpflichtet worden, die einschlägigen Vorschriften und Richtlinien zu Datenschutz und Datensicherheit einzuhalten sowie das Datengeheimnis zu schützen.